Consulting - Business Intelligence / Prozessdesign
Kaufmännisches Prozessdesign

Erfahrung und einschlägige Expertise im kaufmännischen Prozessdesign

Wir analysieren und designen Prozesse in den Bereichen Finanzreporting, Monats- und Jahresabschlusserstellung sowie in der Planung. Wir unterstützen unter anderem mit schneller Hilfe bei personellen Engpässen im Rechnungswesen und beraten Unternehmen bei der Umstellung auf neue Rechnungslegungsstandards bzw. hinsichtlich komplexer Fragestellungen des Rechnungswesens.

Wir bieten Analyse und Design von Prozessen in den Bereichen:

  • Finanzreporting
  • Monats- und Jahresabschlusserstellung
  • Planung

Auf der Suche nach Verbesserungspotenzialen analysieren und optimieren wir die Finanzdatenerzeugungs- und Berichterstattungsprozesse unserer Mandanten. Außerdem unterstützen wir kompetent z.B. bei der Lösung von Bilanzierungsfragen, die im Zusammenhang mit der Entwicklung und Einführung neuer IT-Lösungen im Finanzbereich auftreten können.

Typische Einsatzgebiete des kaufmännischen Prozessdesigns

Das erreichen wir für unsere Mandanten

Der Bedarf für Prozessdesign erwächst aus den unterschiedlichsten Herausforderungen unserer Mandanten: genereller Kostendruck, hohe Mitarbeiterfluktuation, rückläufiges Angebot qualifizierter Bewerber, höhere Änderungsgeschwindigkeit im Handels- oder Steuerrecht, höhere Frequenz bei Istdaten-Konsolidierung, Planungen und Forecasts, kürzere Abschlusszeiten, Involvierung in Transaktionen oder Unternehmenszusammenschlüssen.

So vielschichtig der Anlass für eine Anpassung der Prozesse auch ist, die Ziele unserer Beratung legen wir immer konkret fest: zum Beispiel die schnellere Erstellung des Abschlusses, die Sicherung von Compliance-Standards oder die Erreichung von mehr Transparenz durch eine individuelle Reporting-Lösung.

Wir erreichen für Sie:

  • Einfachere Prozesse durch Standardisierung und Automatisierung
  • Höhere Qualität durch bessere Prüfbarkeit der Ergebnisse
  • Schnellere Prozesse
  • Einsparung knapper Ressourcen
  • Schlankerer IT-Einsatz
5.4 BI & Prozessdesign

Leistungsschwerpunkte im Prozessdesign

AIOS verfügt über besondere Expertise in den Bereichen:

  • Design und Implementierung von Reporting- und Berichtssystemen
  • Abschlussbeschleunigung bei Einzel-und Konzernabschluss
  • Systeme und Prozesse der integrierten mittel- und langfristigen Unternehmens- und Konzernplanung
  • Systeme und Prozesse der Liquiditätsplanung
  • Systeme und Prozesse der Konsolidierung (Konzernabschlussaufstellung)

Unsere Beratung orientiert sich an den jeweils gültigen nationalen und internationalen Rechnungslegungs- und Berichtsstandards, nichtgesetzlichen Standards mit allgemeinem Geltungsanspruch sowie an den Grundsätzen ordnungsmäßiger Planung. Nicht zuletzt stehen die Erfahrung und die Referenzen unserer Experten für den Projekterfolg.

Business Intelligence - Eine sinnvolle Erweiterung für das Prozessdesign

Das kaufmännische Prozessdesign umfasst neben der Gestaltung adäquater Prozesse eine immer bedeutsamer werdende IT-Komponente. Die Ergebnisse wirken sich regelmäßig auf die eingesetzten ERP-/Finanzbuchhaltungs- und Kostenrechnungsanwendungen aus, die aufwändig angepasst werden müssen.

Alternativ können Business-Intelligence-Lösungen (BI) neben Reportingaufgaben auch andere kaufmännischen Prozesse unterstützen, indem sie auf existierende Lösungen aufsetzen, um die neuen Anforderungen zu erfüllen.

Da BI-Lösungen vergleichsweise zügig und kostengünstig implementiert werden können, sind sie eine wertvolle Alternative zu immer wiederkehrenden, recht kosten- und aufwandsintensiven Anpassungen der bestehenden Systeme sein.

Mit dem Angebot zur Umsetzung von IT-Prozessschritten durch individuelle BI-Lösungen runden wir unser lösungsorientiertes Angebot im kaufmännischen Prozessdesign ab.

www.aios-solutions.de

05.4_Ansprechpartner BI-PD PvT JBA_1249

Ihre Ansprechpartner

Philipp von Thomsen

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Partner

T: +49 (89) 95 44 798-601
E: Philipp.von-Thomsen@aios.de

Jens Barabasch

Director
Business Intelligence

T: +49 (30) 28 49 87-123
E: Jens.Barabasch@aios.de