Consulting - Mergers & Acquisitions
Unternehmenszukauf

Unser Beratungsportfolio bei Unternehmenszukäufen

Im Zusammenhang mit von Unternehmerinnen und Unternehmern beabsichtigten Unternehmens- oder Geschäftsanteilszukäufen bieten wir ein jeweils sehr individuell zugeschnittenes Dienstleistungspaket an. Dies kann von der Identifikation strategisch sinnvoller Targets bis hin zur Begleitung der Verhandlungen über alle Stufen des Transaktionsprozesses reichen.

Darüber hinaus unterstützen wir bei einer Vielzahl von kaufmännischen Post-Merger-Services, wie z.B. der prozessualen und IT-technischen Neugestaltung von Prozessen in Rechnungswesen, Planung und Konsolidierung sowie einem angemessenen Berichtswesen.

Fallbeispiel

Anorganisches Wachstum ist eine in vielen Fällen erfolgreiche Strategie, um das Geschäft durch den intelligenten Einsatz von Finanzmitteln zügig oberhalb der Branchenwachstumstraten auszuweiten. Das folgende anonymisierte Fallbeispiel eines Sprachdienstleistungsunternehmens zeigt eine mögliche Wege zur Wertsteigerung einer Unternehmensgruppe durch strategische Zukäufe.

________

Anorganisches Wachstum mittels Zukäufen ist eine bewährte Strategie, um schnellen, planbaren Umsatzzuwachs zu generieren.

Exzellente Marktkenntnis ist Grundvoraussetzung für strategische Zukäufe

Es sind viel Erfahrung und Marktkenntnis nötig, um einen strategischen Zukauf optimal in das Unternehmen einzufügen und so nachhaltig Unternehmenserfolg und damit den Unternehmenswert zu steigern.

Mit unserem Branchenwissen in ausgewählten Bereichen stehen wir seit Jahren Unternehmen bei solchen strategischen Zukäufen beratend zur Seite. Über profundes Fachwissen und das nötige Netzwerk verfügen wir insbesondere in der Branche der Sprachdienstleister/Übersetzungsunternehmen (LSP – Language Service Provider) und im Gesundheitswesen.

05.1_Ansprechpartner M&A MEK MG_1553

Ihre Ansprechpartner

Merten Kroehan

Director
Mergers & Acquisitions

T: +49 (30) 28 49 87-210
E: Merten.Kroehan@aios.de

Matthias Giese

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Geschäftsführer

T: +49 (30) 28 49 87-202
E: Matthias.Giese@aios.de